Filmreihe zum Thema Globalisierung

13. Mai 2019 :: 20 Uhr

 

DIE WIESE – Ein Paradies nebenan

 

Im Wind wogende Gräser, farbenfrohe Blumen und mittendrin eine Menge Wildtiere – das ist ein Blick, wie man ihn viel zu selten wahrnimmt. Wilde Wiesen sind in Zeiten der heutigen Landschaft, in der man rapide Flächen versiegelt und immer noch nach weiteren Autobahnen ruft, zu echten Raritäten geworden, und das bringt viele Tiere wie Grashüpfer, Falter, Wildbienen und Vögel in beträchtliche Gefahr, denn sie brauchen die naturnahen Wiesen als Habitat.

Wir zeigen die Dokumentation im Rahmen des Kampfes gegen den Ausbau der A143 und versuchen, lokalen Widerstand zu unterstützen und einen globalen Bezug herzustellen.

 

Im Anschluss der Filmes laden wir zum Gespräch ein.

 

Filmpartnerschaft

Bürgerinitiative Saaletal

 

DIE WIESE - Ein Paradies nebenan

Regie: Jan Haft

Filmlänge: 90 Minuten

Produktionsjahr: 2019

Sprache: Deutsch

 

 

weitere Informationen zum Film

Link zur Film-Webseite inkl. Filmtrailer (diewiese-derfilm.de)

Link zur Facebook-Veranstaltung

 

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

 

13. Mai 2019 :: 20 Uhr

Die Wiese

 

03. Juni 2019 :: 20 Uhr

El Corazón Del Tiempo