Filmreihe zum Thema Globalisierung

10. Februar 2020 :: 20 Uhr

 

DECOLONIZE CHOCOLATE

– Wie ein Start-Up die Schokoladenwelt revolutioniert

### Neben dem 47 minütigen Film gibt es ein schokoladiges Rahmenprogramm mit Verkostung und Schokomeditation. ###

Zum Film:
Schokolade wird seit jeher im globalen Norden hergestellt. Hendrik will das ändern und eine Schokoladenfabrik in Ghana bauen: Wir begleiten den fairafric Gründer auf seiner Reise und gehen zusammen mit ihm der Frage nach, warum Schokolade so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos hergestellt wird.
Wir begleiten eine Bio-Kakaobäuerin in ihrem Alltag, bekommen exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion, erleben, was eine faire Wertschöpfung für alle Beteiligten bedeutet, und erfahren, vor welchen Herausforderungen das junge Unternehmen fairafric steht.

Produktion: fairafric
Produktionsjahr: 2019

 

Filmpartnerschaft

Weltladen Halle (Saale)/ Eine Welt e.V.

 

DECOLONIZE CHOCOLATE

Produktion: fairafric

Filmlänge: 47 Minuten

Produktionsjahr: 2019

Sprache: Deutsch

 

 

weitere Informationen zum Film

Link zur Film-Webseite inkl. Trailer (fairafric.com)

Link zur Facebook-Veranstaltung

 

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

 

10. Februar 2020 :: 20 Uhr

Decolonize Chocolate